Home
Deutsch
Die Reise
Zeitleiste
Wissenswert
Die anderen
Schule
Unterricht
Gedanken
Sitemap
Gastenboek

Gedichte  

 

Peter Hesselink: POËZIE VAN DE WAAN

                      DE UITPUTTING VOORBIJ

 

Poesie des Wahnsinns

                       Erschöpfung 

 

sie weiß, was Liebe ist, die Katze,

die sie zu ihren Eltern bringen musste, zurücklassen

 nie gelernt seine Krallen zu gebrauchen, seine Beute , Hasen in der Regel

vervolgend   bis ihre Herzen  aus Angst  

spontan  stehen blieben

wenn sie , höchstens einmal im Jahr noch Hause kommt

 und nach dem Tee der Farm entflieht ,

um bei ihm Trost zu suchen,auf dem Hof

dann sitzt  Er auf seinem festen Platzunter der Leiter,

 die kein Mensch jemals noch verwendet

 und blickt erwartungsvoll auf,

 sie steckt eine Hand zwischen den Stufen hindurch

er neigt seinen Kopf und lässt sich streicheln ,oder vielleicht nicht,

 ihre Finger finden nur Luft,

 

er erschöpft sie , er weiss was Liebe ist.

 

 

Natalie Prozee : Die Dunkelheit meines Lebens 

 

In der Dunkelheit meines Lebens

taste ich suchend nach dem Licht

frage ic hum ein bisschen Frieden

bisschen Liebe, bisschen Ruhe

blind und verängstigt vor grossen Dingen

ersehne ic hein Gesicht

In der Dunkelheit meines Lebens

suche ich eine starke Hand

die mir Hilfe bietet beim Laufen

die mir Licht in der Nacht gibt

fühle mich auf einmal so traurig

winzig klein ohne Kraft

In der Dunkelheit meines Lebens

scheint der Himmel aus Stein gemacht

niemand kann dies verstehen

 

diesen Weg gehe ich allein.

 

                             

Het echte geluk is het onbeperkte gebruik van het verstand.Aristoteles.
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka